Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

 

Anmeldungen

Die Anmeldung erfolgt mit dem elektronischen Anmeldetalon im Web unter www.gnussgipfu.ch. Mit der Anmeldung werden die AGB's Bestandteil des Vertrages zwischen dem Teilnehmer oder der Teilnehmerin und gnussgipfu.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Für sämtliche Touren sind eine gute Gesundheit und eine der Tour entsprechende Ausrüstung in einwandfreiem Zustand erforderlich. Die Anforderungen gemäss Ausschreibung müssen erfüllt sein.

 

Werte

gnussgipfu legt besonderen Wert auf ein genussbetontes Touren- und Gruppenerlebnis und auf einen sorgfältigen Umgang mit der Natur. Dies erfordert von allen Teilnehmenden Engagement, Toleranz, Anpassungsfähigkeit und Verständnis auch für die unterschiedliche Leistungsfähigkeit der Teilnehmenden.

 

Vergünstigungen

a) Bei der Anmeldung einer ganzen Gruppe ab 3 Personen gewährt gnussgipfu 10% Rabatt auf den publizierten Touren-preis für jeden Teilnehmer dieser Gruppe. Ausnahmen von dieser Regel sind in den Detailprogrammen der Touren publiziert.

b) Bei frühzeitiger Anmeldung wird bei bestimmen Touren eine Preisreduktion gewährt. In den Detailprogrammen dieser Touren sind Anmeldefrist und Preis publiziert. Punkte a) und b) sind nicht kumulierbar.

c) Familienvergünstigung nach Absprache.

d) Interessierte in schwierigen finanziellen Verhältnissen können zur Festlegung des Tourenpreises mit gnussgipfu Rücksprache nehmen.

 

Rücktritt durch den Teilnehmer

Bei einer Abmeldung entstehen die folgenden Annulierungskosten:

Abmeldung bis 20 Tage vor Tourenbeginn: 0% des Tourenpreises

Abmeldung 20–10 Tage vor Tourenbeginn: 60% des Tourenpreises

Abmeldung 9–0 Tage vor Tourenbeginn: 100% des Tourenpreises

Bei Abbruch der Tour durch den Teilnehmer besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung.

 

Absage durch gnussgipfu

a) Sofern im Tourenprogramm nichts anderes vermerkt ist, wird eine Tour in der Regel ab 3 Teilnehmenden durchgeführt. Wird diese Anzahl nicht erreicht, so kann die Tour bis 5 Tage vor der Durchführung abgesagt werden. Der allenfalls bezahlte Tourenpreis wird vollumfänglich zurückerstattet. Weitere Forderungen sind ausgeschlossen.

b) Eine Tour kann auch mit weniger als 3 Teilnehmenden durchgeführt werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass die angemeldeten Personen mit einem Aufpreis einverstanden sind.

c) Muss die Tour vor der Durchführung z.B. wegen schlechten Touren- oder Wetterverhältnissen abgesagt werden und kann keine alternative Tour gefunden werden, erhalten die Teilnehmenden die Kosten unter Abzug von Fr. 30.-- für administrative Aufwendungen zurückerstattet.

d) Muss die Tour während der Durchführung wegen schlechter Touren- oder Wetterbedingungen oder aus anderen Gründen abgebrochen werden, so wird ein Anteil des Tourenpreises zurückerstattet. Die Höhe der Rückerstattung bezieht sich auf das Verhältnis "Anzahl durchgeführte Tourentage zu Anzahl gesamte Tourentage".

 

SAC-Mitglieder

Allen Nichtmitgliedern eines Alpenvereins wird der Aufpreis von Fr. 10.- pro Nacht in SAC-Hütten berechnet.

 

Versicherung

Der ausreichende Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden. gnussgipfu empfiehlt die REGA Mitgliedschaft.

 

Bildrechte

Die während der Tour aufgenommenen Bilder können auf der Homepage oder in Drucksachen von gnussgipfu publiziert werden. Falls ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin damit nicht einverstanden ist, meldet er oder sie dies vor der Tour.

 

Datenschutz

gnussgipfu verwendet die Kundendaten ausschliesslich für die Bearbeitung der Anmeldungen und für den Versand eigener Kataloge, Newsletter etc.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Bern.

 

Helgisried, 13.9.2018

 

Download
AGB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 570.4 KB