Vrenelisgärtli


Das Vrenelisgärtli! Der sagenumwobene Gipfel, wo ein Berggeist erfolglos versuchte, seine wunderschöne Tochter Vreneli vor den verabscheuten Menschen zu verstecken. Eine einfache, wunderbare Hochtour zum Geniessen. Das Gebiet ist gut mit den ÖV erreichbar.

 

Programm

Tag 1: Von Plätz zuhinterst im Klöntal starten wir die Tour. Nach Stärkung in der Wirtschaft Chäseren geht's steil hoch in die Glärnischhütte.  Aufstieg: 1150hm  /  gesamte Gehzeit ohne Pausen: ca. 4 h  

Tag 2: Frühmorgens steigen wir über Wegspuren und den Glärnischfirn auf bis zum Schwandner Grat. Hier führt eine kurze, versicherte Felsstufe hinab zum Grat. Weiter über Felsrinnen und Stufen auf den Gipfel des Vrenelisgärtli (2901m).

Zurück auf dem gleichen Weg. Ab Chäseren lassen wir uns mit dem Taxi nach Plätz führen.

Aufstieg: 1000hm  /  Abstieg: 1700 hm  /  gesamte Gehzeit ohne Pausen: ca. 7 h  

 

Treffpunkt

Wir treffen uns am Samstag, 22. August 2020, ca. 10.00 Uhr, an der Postautostation Plätz/Klöntal. Den genauen Zeitpunkt teile ich dir nach deiner Anmeldung rechtzeitig vor der Tour mit.

 

Anforderungen

Die technischen Anforderungen sind gering. Du bringst Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition mit.

 

Leistungen

Inbegriffen sind die Übernachtungen mit Halbpension, Tee zum Nachtessen und Tourentee, sowie die Planung und Durchführung der Tour.

Nicht inbegriffen sind die Kosten für die An- und Rückreise, die Transportkosten unterwegs, die Zwischenverpflegung und die zusätzliche, persönliche Konsumation in der Hütte.

 

Kosten

Fr  520.-- pro Person

 

a)  Fr. 470.-- pro Person bei frühzeitiger Anmeldung bis am 1. Juli 2020

b) Bei der Anmeldung einer ganzen Gruppe ab 3 Personen gewährt gnussgipfu  10% Rabatt auf dem publizierten Tourenpreis für jeden Teilnehmer / jede Teilnehmerin dieser Gruppe. 

 

Beachte: Punkte a) und b) sind nicht kumulierbar! 

Zuschlag für Nicht-Mitglieder eines Alpenvereins Fr. 15.--

 

Datum

Samstag bis Sonntag, 22. bis 23. Auguste 2020

 

Ausrüstungsliste - die wichtigsten Sachen

  • Steigeisenfeste oder bedingt steigeisenfeste Bergschuhe
  • Angepasste, leichte Steigeisen mit Antistoll
  • Leichter Klettergurt mit 2 Schraubkarabinern
  • Teleskopstöcke
  • Stirnlampe mit vollen Batterien
  • Sonnenbrille, Sonnenschutz, Sonnenhut
  • Warme Tourenbekleidung mit Fleecejacke o.ä., Wetterschutzjacke (z.B. Goretex Jacke),  Berghosen, welche das Eindringen von Schnee in die Bergschuhe verhindern (oder Gamaschen), funktionelle Unterwäsche kurz/lang, Handschuhe dick und dünn, Mütze
  • Ev. Ersatzwäsche
  • Leichter Innenschlafsack und Toilettenartikel, inkl. Oropax
  • Handy, ev. Fotoapparat
  • Persönliche Medikamente, ev. kleine Tourenapotheke nach deinen Bedürfnissen
  • Geld, Ausweis Alpenclub, Halbtaxabo, GA
  • Proviant für zwei Tage.

Wichtig

Nimm nur das Notwendigste mit. Ein leichter Rucksack steigert den Tourengenuss erheblich!



Download
Vrenelisgärtli.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.7 KB