Skitourenwoche Splügen


Programm

Tag 1: Nach Bezug der Zimmer im Hotel Bodenhaus geht's raus. Wir steigen auf einen nahegelegenen Gipfel, kontrollieren die Ausrüstung und frischen die Handhabung mit dem Lawinenverschüttetensuchgerät LVS auf.

Tag 2-5: Tourenmöglichkeiten gibt es im Gebiet viele. Je nach Schnee- und Wetterverhältnissen ziehen wir Richtung Bärenhorn, Guggernüll, Wannagrat, Valser Horn, Chilchalphorn, um nur einige zu nennen.

Tag 6: Auch der Schlusstag wird ein Gipfeltag. Unsere rechtzeitige Rückkehr erlaubt die Heimreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Treffpunkt

Wir treffen uns am Sonntag 17. Februar 2019 im >Hotel Bodehaus. Den genauen Zeitpunkt teile ich dir nach deiner Anmeldung und der Bekanntgabe des Winterfahrplans rechtzeitig vor der Tour mit.

 

Anforderungen

Die technischen Anforderungen sind gering. Du bist aber kein blutiger Skitouren-Neuling und hast bereits die eine oder andere Skitour gemacht. Die reinen Marschzeiten betragen bei gemütlichem Tempo zwischen 3 bis 5 Stunden pro Tag.

 

Leistungen

Inbegriffen sind die gesamte Tourenplanung, die Tourendurchführung, die Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer mit Nacht- und Morgenessen, Hallenbad- und Saunabenutzung.

Nicht inbegriffen sind die Kosten für die An- und Rückreise, die Transportkosten mit Bergbahnen, die Zwischenverpflegungen und die Getränke zu den Nachtessen.

 

Kosten

Fr 1'400.-- pro Person bei mindestens 4 Teilnehmenden.

Fr 1'300.-- pro Person bei frühzeitiger Anmeldung bis am 6. Januar 2019.

 

Beachte: Keine Vergünstigung bei Gruppenanmeldungen (vergl. AGB)

 

Datum

Sonntag bis Freitag, 17.2. bis 22.2. 2019

 

Ausrüstungsliste - die wichtigsten Sachen

  • Skitourenschuhe
  • Angepasste (!) Tourenski oder Splitboard, Felle, Harscheisen und Skistöcke
  • ev. Skihelm
  • Lawinenmaterial: Verschüttetensuchgerät (LVS) mit vollen Batterien, Schaufel und Sonde
  • Handy, ev. Fotoapparat
  • Sonnenbrille, Sonnenschutz, Sonnenhut, ev. Skibrille
  • Warme Tourenbekleidung mit Handschuhen, Mütze
  • Ersatzwäsche
  • Kleider und Toilettenartikel, inkl. Oropax für die Übernachtungen
  • Persönliche Medikamente, ev. kleine Tourenapotheke nach deinen Bedürfnissen
  • Geld, Halbtaxabo, GA, Identitätskarte
  • Badehosen, Badekleid, Badetuch, Saunautensilien
  • Proviant mindestens für den ersten Tag. Für die weiteren Tage kannst du die Verpflegung in Splügen besorgen.


Download
Skitourenwoche Splügen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 557.0 KB