Skitouren Simplon


Der Simplon lockt mit seinen zahlreichen und vielseitigen Möglichkeiten für Skitouren, seiner Schneesicherheit und seiner speziellen Unterkunft bei den Mönchen im Grimsel Hospiz. Das sollte ausprobiert werden! Das Gebiet ist gut mit ÖV erreichbar.

 

Programm

Tag 1

Anreise. Bezug Mehrbettenzimmer im Simplon Hospiz. Vom Simplon Hospiz aus starten wir die erste Tour aufs Spitzhorli.

Aufstieg: 950 hm  /  Abfahrt: 950 hm  /  gesamte Aufstiegs- und Abfahrtzeit ohne Pausen: ca. 6 h

Tag 2

Heutiges Ziel ist das Wyssbodenhorn. Wir überschreiten den Gipfel und fahren nach Simplon Dorf ab. Das Postauto bringt uns auf den Simplonpass zurück. Übernachtung im Simplon Hospiz.

Aufstieg: 900 hm  /  Abfahrt: 1100 hm  /   gesamte Aufstiegs- und Abfahrtzeit Pausen: ca. 6 h

Tag 3

Am Schlusstag wechseln wir die Talseite. Wir fellen in gemütlichem Tempo über den Hohmattugletscher auf das Breithorn. Bei sicheren Verhältnissen fahren wir via Corwetsch bis zur alten Kaserne an der Simplonstrasse ab. Eine einmalige Abfahrt in ursprünglicher Landschaft. Mit den Postauto zurück auf den Simplonpass. Heimreise.

Aufstieg: 1450 hm  /  Abfahrt: 2300 hm  /  gesamte Aufstiegs- und Abfahrtzeit ohne Pausen: ca. 7 h

 

Treffpunkt

Wir treffen uns am Freitagmorgen um ca. 9:00 Uhr, 27. März 2020 vor dem Kloster Simplon Hospiz. Den genauen Zeitpunkt teile ich dir nach deiner Anmeldung rechtzeitig vor der Tour mit.

 

Anforderungen

Die technischen Anforderungen sind eher gering.  Du bist aber kein Skitouren-Anfänger und hast bereits die eine oder andere Skitour gemacht. Die Touren eignen sich auch für Snowboarder.

 

Leistungen

Inbegriffen sind die Übernachtungen mit Halbpension, Tee zum Nachtessen und Tourentee, sowie die Planung und Durchführung der Tour.

Nicht inbegriffen sind die Kosten für die An- und Rückreise, die Transportkosten unterwegs, die Zwischenverpflegung und die zusätzlichen, persönlichen Konsumationen im Simplon Hospiz.

 

Kosten

Fr 650.-- pro Person

 

a) Fr 600.-- pro Person bei frühzeitiger Anmeldung bis am 15. Februar 2020.

b) Bei der Anmeldung einer ganzen Gruppe ab 3 Personen gewährt gnussgipfu  10% Rabatt auf dem publizierten Tourenpreis für jeden Teilnehmer / jede Teilnehmerin dieser Gruppe.

Beachte: Punkte a) und b) sind nicht kumulierbar!

 

Datum

Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. März 2020

 

Ausrüstungsliste - die wichtigsten Sachen

  • Skitourenschuhe, angepasste Tourenski/Splitboard, Felle, Harscheisen und Skistöcke oder                          Snowboard, geeignete Winterschuhe, angepasste Schneeschuhe, Skistöcke
  • Warme Tourenbekleidung mit Fleecejacke o.ä., Wetterschutzjacke (z.B. Goretex Jacke), Skitouren- oder Skihosen, funktionelle Unterwäsche kurz/lang, Handschuhe dick und dünn, Mütze
  • Leichter Klettergut mit 1 Schraubkarabiner
  • Skihelm (empfohlen)
  • Lawinenmaterial: Verschüttetensuchgerät (LVS) mit ausreichender Batterieladung, Schaufel und Sonde
  • Sonnenbrille, Sonnenschutz, Sonnenhut, ev. Skibrille
  • Stirnlampe, Trinkflasche, Handy, ev. Fotoapparat
  • Toilettenartikel, Duschutensilien, Ersatzwäsche nach Bedarf, Ohrenstöpsel für die Nacht
  • Persönliche Medikamente, ev. kleine Tourenapotheke nach deinen Bedürfnissen
  • Geld, Halbtaxabo, GA
  • Proviant für drei Tage

Wichtig

Übernachtungsutensilien, Ersatzwäsche usw. können wir im Kloster Simplon Hospiz deponieren.


Download
Simplon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.8 KB