Jungfraujoch - Wannenhorn - Galmlilücke - Goms


Programm

Tag 1: Wir starten auf dem Jungfraujoch. Nach einer tollen Abfahrt auf den Konkordiaplatz steigen wir zur Grünhornlücke auf. Bereits ist die Finsteraarhornhütte zu sehen, welche wir nach einer kurzer Abfahrt und Querung des Fiescherfirns erreichen. Übernachtung in der Finsteraarhornhütte.

Tag 2: Heutiges Ziel ist das Wannenhorn. Ein mächtiger, idealer Skiberg. Nach toller Abfahrt inmitten einer grossartigen Gletscherwelt erreichen wir wiederum die Finsteraarhornhütte.

Tag 3: Der Schlusstag führt uns via Rotloch in die Galmilücke. Anschliessend schneidige Abfahrt bis nach Münster im Goms. Heimreise.

 

Treffpunkt

Wir treffen uns am Samstag, 22. März 19 an der Bar der Eingangshalle auf dem Jungfraujoch. Den genauen Zeitpunkt teile ich dir nach deiner Anmeldung und der Bekanntgabe des Winterfahrplans rechtzeitig vor der Tour mit.

 

Anforderungen

Die technischen Anforderungen sind eher gering. Auf dieser Ski-Hochtour ist aber eine sichere Aufstiegs- und Abfahrtstechnik notwendig. Du bist also kein blutiger Skitouren-Neuling und hast bereits die eine oder andere Skitour gemacht. Die reinen Marschzeiten betragen bei gemütlichem Tempo zwischen 4 bis 5 Stunden pro Tag.

 

Leistungen

Inbegriffen sind die gesamte Tourenplanung, die Tourendurchführung, die Übernachtungen mit Halbpension.

Nicht inbegriffen sind die Kosten für die An- und Rückreise, die Transportkosten unterwegs, die Zwischenverpflegung und die Getränke zu den Nachtessen.

 

Kosten

Fr 650.-- pro Person

 

a) Fr 600.-- pro Person bei frühzeitiger Anmeldung bis am 16. Februar 2019.

b) Bei der Anmeldung einer ganzen Gruppe ab 3 Personen gewährt gnussgipfu  10% Rabatt auf dem publizierten Tourenpreis für jeden Teilnehmer / jede Teilnehmerin dieser Gruppe. Beachte: Punkte a) und b) sind nicht kumulierbar!

 

Datum

Samstag bis Montag, 23. bis 25. März 2019

 

Ausrüstungsliste - die wichtigsten Sachen

  • Skitourenschuhe
  • Angepasste (!) Tourenski oder Splitboard, Felle, Harscheisen und Skistöcke
  • Lawinenmaterial: Verschüttetensuchgerät (LVS) mit vollen Batterien, Schaufel und Sonde
  • Klettergurt, 1-2 Schraubkarabiner, leichter Pickel, leichte Steigeisen mit Antistoll, ev. Skihelm
  • Handy, ev. Fotoapparat, Stirnlampe
  • Sonnenbrille, Sonnenschutz, Sonnenhut, ev. Skibrille
  • Warme Tourenbekleidung mit Handschuhen, Mütze
  • Toilettenartikel, Ersatzwäsche nach Bedarf, Oropax für die Übernachtungen
  • Leichter Innenschlafsack für die Hüttenübernachtungen (obligatorisch)
  • Persönliche Medikamente, ev. kleine Tourenapotheke nach deinen Bedürfnissen
  • Geld, Halbtaxabo, GA, Ausweis Alpenclup
  • Proviant mindestens für den ersten Tag. Für die weiteren Tage kannst du die Verpflegung in der Hütte besorgen.

Wichtig

Nimm nur das Notwendigste mit. Ein leichter Rucksack steigert den Tourengenuss erheblich!


Download
Jungfraujoch-Wannenhorn-Galmilücke-Goms.
Adobe Acrobat Dokument 558.5 KB